• Schule-2011 smal
  • Lesen macht stark2 smal
  • Mensa West smal
  • Deeskalationstraining 5b 2013 0080 smal
  • Lesen macht stark smal
  • Afrika Kl7  0005 small
  • gesunde ernaehrung small
  • Halloween smal

Deeskalationstraining Klasse 5

Deeskalationstraining Kl5 0001In der vergangenen Woche fand an der Regionalen Schule Waren/West das inzwischen zur Tradition gewordene Deeskalationstraining der 5. Klassen statt. Angeleitet durch unsere Schulsozialarbeiterin Frau Grap erarbeiteten die einzelnen Klassen gemeinsam Regeln für die Trainingseinheiten. Bei den anschließenden Teamspielen waren Mut, Geschicklichkeit und immer wieder Teamgeist gefragt. Alle Schüler machten begeistert mit!

Den Höhepunkt bildete das am Mittwoch durchgeführte Eltern-Kind-Training, das bereits zum zweiten Mal an unserer Schule startete. Zahlreiche Mütter und Väter, z. T. auch Geschwisterkinder, waren nach der Arbeit in die Halle am Engelsplatz gekommen, um mit ihren Kindern in Wettbewerben den Teamgeist zu trainieren. Die Stimmung war super! Es wurde viel gelacht, gekämpft, geschwitzt. Eltern und Kinder ließen gemeinsam die Sporthalle beben! Ein rundum gelungener Abend.

Sylvia Liske, Koordinatorin Klassenstufe 5/6

Eine Reise in die Vergangenheit

Projekttag Kl8 2014 50Am 12.11.2014 erhielten die 8. Klassen der Regionalen Schule Waren/West einen Geschichtsunterricht der besonderen Art: Sie besuchten in Wittstock das „Museum des Dreißigjährigen Krieges“. Wer von den Schülern bis dahin der Meinung war, dass ein Museum eigentlich „nicht sein Ding“ sei, durfte trotzdem mitkommen und staunte nicht schlecht.

DritterTalentewettbewerb der Regionalen Schule Waren/West

Talenteshow 2014 03Schon zum dritten Mal konnten Schülerinnen und Schüler der Regionalen Schule Waren/West ihr Können beim Talentewettbewerb unter Beweis stellen. In der Mensa West fanden sie in diesem Jahr dafür optimale Bedingungen vor: Tontechnik, Beleuchtung, Raum für die Akteure und Platz fürs Publikum – die Atmosphäre stimmte.

Alle Beteiligten hatten sich gut auf ihren Auftritt am 6.11.2014 vorbereitet. „Ob alles klappt? Hoffentlich vergesse ich meinen Text nicht …! Wenn ich mich bloß nicht verspiele.“ – Das Lampenfieber machte einige so kribbelig, dass sie froh waren, als es endlich losging.

DJ Workshop

Endlich ist es soweit! Bereits im vergangenen Schuljahr hatte der Schülerrat einen DJ Workshop geplant. Durch Herrn Luck, Chef der Firma light & sound, ist es möglich, interessierte Schüler für einen neuen Beruf oder ein neues Hobby zu begeistern. Jeden Mittwoch trifft sich diese Gruppe, um die Anlage der Schule zu testen und neue Techniken zu probieren. Ziel dieses Projektes am Nachmittag wird es sein, alle Veranstaltungen der Schule zu unterstützen und neue Ideen der Schüler umzusetzen.

Christine Grap, Schulsozialarbeiterin des CJD Waren

DJ 0001 DJ 0002

Gut gelaufen!

EuroUnser diesjähriger Sponsorenlauf – absolviert von über 400 Schülerinnen und Schülern am 5. September – hat sich gelohnt, denn er hat mindestens in zweierlei Hinsicht gutgetan: Erstens stärkte er die Gesundheit aller Beteiligten und zweitens die Finanzkraft aller Klassen sowie des Fördervereins der Regionalen Schule Waren/West. Insgesamt erbrachte der Sponsorenlauf einen Betrag von 7.000,00 €! Gratulation an alle Beteiligten, die mit flinken Füßen ihre Runden drehten und Danke allen Sponsoren!

3.500,00 € erhält unser Förderverein, der diese Mittel zum Beispiel zur Durchführung vielfältiger außerunterrichtlicher Veranstaltungen und zur Unterstützung interessanter Projekte einsetzt.

Die andere Hälfte des Geldes geht anteilmäßig an die einzelnen Klassen. Dabei richtet sich die Summe nach der Höhe des erlaufenen Betrages. Auf jeden Fall werden die Klassenkassen Einnahmen verzeichnen und es können Pläne geschmiedet werden, für welche schönen Vorhaben das Geld ausgegeben werden soll: Klassenfahrt oder Wandertag oder Abschlussfest ...?

K. Hoffmann