• Schule Ansicht Neu Small
  • Lesen macht stark2 smal
  • Mensa West smal
  • Deeskalationstraining 5b 2013 0080 smal
  • Lesen macht stark smal
  • Afrika Kl7  0005 small
  • gesunde ernaehrung small
  • Halloween smal

„Leben hinter Gittern“

Projekt Kl9 JVA 2015 0003Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts zur Thematik Recht und Grundrechte führten die 9. Klassen am 21. Januar 2015 das Projekt „Leben hinter Gittern“ durch. Zu Gast waren Vollzugsbeamte und zwei Häftlinge aus der Jugendvollzugsanstalt Neustrelitz.

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde zeigten die Vollzugsbeamten Bilder vom Gelände der Jugendvollzugsanstalt und erklärten dazu. So erfuhren die Schüler, dass es einen geschlossenen Vollzug gibt und außerhalb des Geländes einen offenen. 2001 wurde das Gelände ausgebaut und seit 2009 befindet sich in Neustrelitz auch der Jugendarrest - für Jugendliche mit einer Verweildauer von 4 Wochen. Das ist die einzige Jugendanstalt in MV. Auf dem Gelände sind zur Zeit ca. 150 Einsitzende, davon 8 Frauen. Insgesamt können 310 Häftlinge dort einsitzen und werden von 180 Bediensteten versorgt.

Schulmeisterschaft Judo 2015

Judo 2015 0006Am Mittwoch, 14. Januar 2015, traten 11 Jungen aus den Klassen 8 – 10 zur diesjährigen Schulmeisterschaft Judo an, um den Titel oder eine gute Platzierung in mehreren Gewichts – und Altersklassen zu erringen. Unter den Wettkämpfern befanden sich einige aktive Judokas, ehemalige Aktive und Jungen, die ihre Judokenntnisse lediglich aus wenigen Stunden Judoausbildung im Rahmen des Sportunterrichts erlangt haben. Die fachliche Leitung als Kampfrichter übernahm in bewährter Tradition und Zusammenarbeit mit dem SKV, Max Mayer, der Judotrainer beim SKV und Bundesligaschiedsrichter in dieser Sportart.

Kreisfinale Volleyball WK III „Jugend trainiert für Olympia“

Kreisfinale Volleyball 2015 c 0012Voller Optimismus auf eine mögliche „Fahrkarte“ zum Landesfinale in Schwerin, reisten die 5 Jungen der WK III (Moritz Gau, Jan Schimansky, Kelvin Joppke, Tom Barteldt, Tim Peterson mit Betreuer Waleed Al Abudea) zum Kreisfinale in Malchin. Da bei den Jungenteams nur 4 Mannschaften antraten, galt es also, zwei davon zu besiegen, um die Qualifizierung zu erreichen. Der erste Gegner lautete Malchin. Dieser Mannschaft gelang, es im Gegensatz zu unserem Team, sehr schnell ins Spiel zu finden und ihr Spiel durchzusetzen.

Herzlich willkommen!

Tag der offenen Tuer 2015 0056Schule? Am Sonnabend? Freiwillig? – Wo gibt’s denn so was?

Na, hier bei uns, an der Regionalen Schule Waren/West, und zwar am Sonnabend, dem 10. Januar 2015, von 9.30 bis 12.30 Uhr beim Tag der offenen Tür!

Zugegeben, das Wetter war echt schlecht. Aber das hielt viele Eltern und sogar Großeltern nicht davon ab, sich mit ihren Kindern einen Eindruck von der RWW zu verschaffen – müssen sie doch in den nächsten Tagen eine wichtige Entscheidung treffen: An welcher weiterführenden Schule melden wir unser Kind nach der 4. Klasse an?

Speiseplan jetzt online

eat 312431 640Auf Wunsch vieler Eltern und Schüler stellt ab sofort MENÜHA unserer Schule den Essenplan für die kommende Woche zur Verfügung. Für die Qualität des Planes müssen wir uns entschuldigen, da ihn MENÜHA uns nur als Fax übermittelt.
Der Link ist im Hauptmenü zu finden.
Danke MENÜHA!!!

Bereichsfinale Volleyball „Jugend trainiert für Olympia“ 2014

Bereichsfinale Volleyball 2014 0017Am 11.12.2014 nahmen 3 Mannschaften unserer Schule am diesjährigen Bereichsfinale in der Sportart Volleyball, „Jugend trainiert für Olympia“, teil. Ziel aller 3 Teams war die mögliche „Fahrkarte“ zum Kreisfinale oder zumindest eine vordere Platzierung. Die Jungenmannschaft der WK III unter Kapitän Moritz Gau und unter spezieller Betreuung von Waleed Al Abudea, startete ihr erstes Spiel sehr souverän mit einem 2:0 Sieg. Auffallend war die einerseits kämpferische Spielweise dieses Teams mit gleichzeitiger Ruhe in einer geschlossenen Mannschaftsleistung. So zeigten sie sich in der zweiten Begegnung und sicherten sich damit ungeschlagen und ohne Satzverlust den 1. Platz und damit die Qualifikation für das Kreisfinale am 13. Januar 2015 in Malchin.